Schwimmkurs

 
 

Seit Januar 2020 bietet die Schwimmschule des Freizeitbades einen Anfänger-Schwimmkurs für die Kinder des Johannes-Völter-Kindergartens an. Folgende Voraussetzungen gibt es hierbei:

  1. den Schwimmkurs dürfen nur die Kinder besuchen, die im letzten Kindergartenjahr und mindestens 5 Jahre alt sind.
  2. die Anmeldungen werden an die in Frage kommenden Kinder durch die Kindergartenleitung verteilt.
  3. sobald die ausgefüllten Anmeldungen im Kindergarten abgegeben wurden, werden diese an die Schwimmschule im Freizeitbad weitergeleitet.
  4. eine Überweisung wird von seiten der Eltern bitte erst getätigt, wenn es eine Platz-Bestätigung gibt!
  5. ein Platz im Folgekurs kann während der internen Anmeldung im Freizeitbad in Anspruch genommen werden. Darauf wird aber dann hingewiesen.
  6. mit dem Erreichen des Seepferdchens erlischt leider der Anspruch auf einen Folgekurs. Kurstage aus dem laufenden Kurs dürfen selbstverständlich noch besucht werden! Der Schwimmkurs ist wöchentlich immer freitags. Die Kursanzahl kann variieren, jedoch finden in der Regel 10 Stunden statt.

Ein Kurs geht über 45 Minuten. Die Kinder werden in den Sammelumkleiden Damen oder Herren abgeholt und dorthin nach dem Ende des Kurses geduscht zurückgebracht. Selbstverständlich dürfen die Eltern selbst ein wenig schwimmen, wenn sie möchten.

Der Schwimmkurs wird von Frau Sabine Schembera durchgeführt. Sie ist im Freizeitbad angestellt und gibt dort schon seit mittlerweile acht Jahren als Trainerin Schwimmkurse.